Anruf: 0664 339 82 79

Vereinbaren Sie Ihr Beratungsgespräch
von Frau zu Frau!

Dr. med. Andrea Rejzek

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Oberärztin am Landesklinikum St. Pölten



Mann oh Mann

f7c6838c4facd5ab4e9112d7de158c36

Kosmetik ist schon länger nicht mehr ein rein weibliches Territorium. Was vor 10 Jahren fast noch undenkbar gewesen wäre ist heute bereits ganz normal und so produziert auch die Kosmetikindustrie immer mehr Produkte speziell für Männer. Tendenz rasch ansteigend. Dies ist vor allem notwendig, weil sich männliche und weibliche Haut stark unterscheidet und ganz andere Pflegebedürfnisse hat. Mit 33 Jahren ist der männliche Kunde seinen weiblichen Kolleginnen sogar um fast drei Jahren voraus in Sachen Pflege und dazu auch noch ein wenig spendabler. Der Körper wird trainiert, optimiert und das Styling perfektioniert, da muss natürlich Haut, Gesicht und Co. mithalten. Besonders sportliche Männer scheinen besonders offen gegenüber Pflegeprodukten zu sein und schätzen ein kurze und knackige Beratung, während Frauen oft spontan das eine oder andere Produkt ausprobieren. Einmal auf den Geschmack gekommen bleiben die Männer aber häufig ihren Pflegeritualen treu.

Schöheitspost

 

 

 

 

Über die Autorin

Dr. Andrea RejzekDr. Andrea Rejzek ist plastische Chirurgin aus Leidenschaft! Neben ihrer Tätigkeit als Oberärztin am Landesklinikum St.Pölten, betreibt sie seit Juli 2006 äußerst erfolgreich eine Privatordination in Wien.
Regelmäßige Fortbildungen, sowie die Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen ist selbstverständlich, um die Behandlungen und Operationen stets auf höchstem Niveau und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu gewährleisten.
Frau Dr. Andrea Rejzek verkörpert ihren Leitspruch „Einfühlsame Beratung von Frau zu Frau“ wie keine andere. Was ihre Patienten besonders an ihr schätzen: Sie versteht es, als Ärztin höchste Professionalität und ihr Können mit ihrer einfühlsamen Art und sozialen Kompetenz hervorragend zu ergänzen.
Dr. Andrea Rejzek ist außerdem aktives Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie und des Berufsverbandes Österreichischer Chirurgen (BÖC).



Hinterlasse eine Antwort

*