Anruf: 0664 339 82 79

Vereinbaren Sie Ihr Beratungsgespräch
von Frau zu Frau!

Dr. med. Andrea Rejzek

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Oberärztin am Landesklinikum St. Pölten



Botoxbehandlung bei 8 jährigem Mädchen und Brustvergrößerung zum Geburtstag einer 7 Jährigen?

Man könnte meinen mit Asterix: Die spinnen die B R I T E N …..?

In den USA hat eine Mutter das Sorgerecht verloren, da sie Ihrer Tochter 8 Jahr anscheinend Botox gespritzt hat. Im Fernsehen hat die Frau über ihr Vorgehen berichtet. Sie hat ihrer Tochter vor Schönheitswettbewerben Botox gespritzt, die Achtjährige berichtete auch über Schmerzen. Gerechtfertig wurde dies mit dem Argument , andere Mütter würden dies auch tun.

Das Jugendamt und die Sozialbehörden wurden dann von erbosten Fernsehzuschauern alarmiert und das Mädchen kam in die Obhut des Sozialamtes in San Franzisko. Nun kommt aber der Knaller. Die Mutter hat nun eine beeidete Erklärung abgegeben, dass sie von einem britischen Unternehemen für viel Geld angeworben wurde, diese frei erfundene Geschichte in den Medien zu erzählen. Beide Möglichkeiten – wahr oder nicht wahr – für das Mädchen ist, wenn sie nur zum Lügen angestiftet wurde auch dies schlimm genug.

Diese Geschichte ist genau so unglaublich und abstoßend, wie dieMeldung, dass eine Mutter einer Siebenjährigen eine Brustvergrößerung zum Geburtstag geschenkt hat.



Hinterlasse eine Antwort

*